Kategorie: Beschlussanträge

BA-079/2023 – FDP-Fraktion will das „light our vision“-Lichtfestival stärker unterstützen und fordert die Verwaltung zum handeln auf!

Ein Beschlussantrag der FDP-Fraktion, wonach die Stadtverwaltung Überprüfen muss, wie künftig das „light our vision“-Lichtfestival von Seiten der Stadt unterstützt werden soll, hat im Stadtrat eine Mehrheit gefunden. Der gesamte Beschlussantrag lautet wie folgt: Der Stadtrat beauftragt die Verwaltung zur Überprüfung, inwiefern künftig eine städtische Beteiligung am „light our vision“-Lichterfestival möglich ist. Es soll untersucht werden, in welchen Bereichen die… Read more →

Kommunale Photovoltaik-Konzeption für städtische Gebäude, Liegenschaftenvon Eigenbetrieben sowie die kommunale Wohnungsgesellschaft kommt dank der FDP-Fraktion!

Der Stadtrat beauftragt auf Anregung der FDP-Fraktion die Verwaltung zu einer fortlaufenden Analyse, in der die derzeitigen städtischen Gebäude und die Liegenschaften der Eigenbetriebe hinsichtlich einer Nutzung für Photovoltaikanlagen geprüft werden. Ein Aufzeigen geeigneter Dachflächen für die Kommune soll als Vorbereitung für das Ziel einer Klimaneutralität bis 2030 dienen und das Vorangehen der Stadt Chemnitz bei diesem Vorhaben gegenüber den… Read more →

Klarer FDP-Erfolg: Verwaltung wird Masterplan Innenstadt erstellen! (BA-064/2023)

Der Stadtrat beauftragt auf Anregen der FDP-Fraktion die Verwaltung mit der Erstellung eines Masterplans Innenstadt, mit Vorschlägen wie die Innenstadt bis 2035 und bis 2040 weiterentwickelt werden soll. Als Grundlage sollen das derzeit in Bearbeitung befindliche Stadtentwicklungskonzept(INSEK) und die Vorarbeiten zur Aktualisierung des gültigen B-Planes dienen. Bis Ende März 2024 soll der Arbeitsplan dafür als Vorlage im ASM und im… Read more →

BA-055/2023 – Kita-Sozialarbeit fortführen – Kontinuität der Bildung brauch auch Kontinuität in der Sozialarbeit

Die Stadtverwaltung wird auf Anregung der FDP-Fraktion aufgefordert zu überprüfen, welche Möglichkeiten es gibt, Fälle, in denen Kita-Sozialarbeit stattgefunden hat – bspw. der Chemnitzer Unterstützungsoffensive oder vergleichbarer Förderprogramme in Bund und Land – im Einzelfall für die betroffenen Kinder/Eltern auch durch Sozialarbeit in der Grundschule fortzusetzen. Diese Möglichkeiten sollen mit dem Jugendhilfeausschuss erarbeitet und eine entsprechendeMöglichkeit zur Fortführung beschlossen werden.… Read more →